Jule Dittmer | Philosophie
24807
page-template-default,page,page-id-24807,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive

Philosophie

Die DITTMER-Kollektion umfasst langlebige Lederprodukte, die durch ihr klares Design und ihre Funktionalität den besonderen Anforderungen des Reisens gerecht werden und dem täglichen Gebrauch standhalten. 

Für die Ledertaschen und Accessoires wird recyceltes Echtleder verwendet. Frei nach dem Motto „früher gemütlich, jetzt praktisch“ entstehen aus alten Ledersofas und Sesseln zeitlose Lieblingsstücke für Männer und Frauen. Stoffreste aus Polstereien als Futter, ausgediente Gürtel und Spanngurte als Henkel und edle Metallbeschläge und Reißverschlüsse von bewährten Herstellern runden das Bild ab. 

Durch diese Materialwahl wird jedes Exemplar zum charakteristischen Unikat. Das Leder besitzt bereits eine angenehme Patina und einen weichen Griff. So entsteht schon bei der ersten Berührung das Gefühl dieses Stück schon immer gehabt zu haben.

Um so wenig Müll wie möglich zu haben, werden die Schnitte an das vorgegebene Material angepasst, so variieren KOJE, OSTSEE, KAJÜTE und Co. nicht nur im Leder und dessen Patina, sondern auch in der Größe. Kein Produkt ist also wie das Andere und wem das noch nicht reicht, der hat die Möglichkeit sein Lieblingsstück noch personalisieren oder individualisieren zu lassen. 

Denn die „Büddel“ entstehen in liebevoller Handarbeit allesamt im Atelier Dittmer in Kius, im schönen Schleswig-Holstein. 

Gerade in der heutigen Zeit müssen wir uns überlegen, wie wir nachhaltiger Leben, arbeiten und konsumieren können.